We´re expecting Baby #2

By Posted on 2 3 m read 595 views

Wie einige von euch es schon auf Instagram mitbekommen haben, erwarten wir am bzw. um den 22 August 2016 herum (+- natürlich, so genau kann man das ja nicht planen) unser zweites Baby. Wie unser kleines Krebsmädchen auch ist es ein absolutes Wunschkind und wir sind sehr glücklich unsere kleine Prinzessin im Sommer zur Großen Schwester machen zu können. Sie liebt Kinder und Babys und ist eine richtige Puppenmutter geworden. Sicherlich wird sie das ganz toll meistern.

Das die Schwangerschaft “planmäßig” angefangen hat ist einfach nur wunderbar, so bekommen wir unseren, immer gewünschten, zwei Jahres Abstand zwischen den Kindern. Zur Vorfreude auf die Schwangerschaft und Geburt mischen sie natürlich wieder Sorgen. Wir hoffen natürlich das die Schwangerschaft weiterhin problemlos verläuft und unser Kleines gesund und munter ist. Bisher spricht auch nichts dagegen aber absolut beruhig ist man ja doch erst wenn das kleine dann auf der Welt ist.

Es wird sich wieder so viel verändern und ich mache mir Gedanken über den Alltag mit zwei Kindern. Wie wir bzw. ja auch hauptsächlich ich das alles meistern werde. Mit dem Krebsmädchen haben wir einen wahren Tornado im Haus. Bei uns ist immer Action und Ruhe kehrt erst ein wenn die Kleine schläft. Selbst dann noch nicht zu 100%. Sie will immer noch ein mal die Nacht eine Flasche Milch und hat auch so einen unruhigen Schlaf. Da bin ich ja gespannt wie die Nacht mit Baby und dem Krebsmädchen sein wird.

Ab August geht auch noch die Eingewöhnung in den Kindergarten los und das wird für mich als Hochschwangere auch noch eine zusätzlich Herausforderung. Dann stellt sich auch die Frage wie viel Zeit noch für uns als Paar bleibt?! Bei uns gestaltet sich das jetzt schon schwierig weil Prinzessin uns zu 100% einnimmt. Naja, jetzt will ich erst mal die Schwangerschaft und den Alltag mit noch nur einem Kind genießen. Alles andere zeigt sich wenn es soweit ist. All diesen Themen werde ich sicherlich noch einen eigenen Beitrag widmen.

Das Babyshopping Fieber ist bei mir irgendwie noch gar nicht ausgebrochen. Das liegt wahrscheinlich zum Einen daran das wir noch kein Outing haben und zum Anderen das wir noch so viele Sachen haben. Ich habe alle neutralen Sachen damals behalten, scheinbar habe ich bzw. wir unterbewusst schon das zweite Kind geplant. Sobald wir ein Outing haben werde ich sicherlich noch das ein oder andere einkaufen aber Basics haben wir zu genüge. Was genau wir für das zweite Baby noch an Erstausstattung besorgen müssen werde ich auch mal in einem gesonderten Beitrag zusammen fassen.

Schwangerschaftsupdates wird es auf jeden Fall geben. Diese werden aber nicht wöchentlich sein, weil sich meiner Meinung nach nicht viel tut in einer Woche. Ich werde immer einen kompletten Schwangerschaftsmonat zusammenfassen. Zu den vorangegangenen vier Monaten gibt es nicht besonders viel zu sagen. Ich hatte stark mit Übelkeit und Kreislaufproblemen zu kämpfen. Die Lust ein Schwangerschaftstagebuch zu führen war da auch nicht besonders ausgeprägt. Ich werde aber  im ersten Schwangerschaftsupdate eine kurzen Zusammenfassung des ersten Trimester schreiben. Weiter gehts dann mit dem fünften Monat.

No tags
2 Comments
  • Sonja
    April 7, 2016

    Hallo Irina,ich habe deinen Blog auf mom.brigitte.de gefunden. Ich finde ihn toll!Herzlichen Glückwunsch zur 2. Schwangerschaft!!!Meine Tochter ist im Dezember 2014 geboren.Ich würde mich sehr über einen Besuch von dir auf meinem Blog http://sonjasbesonderewelt.blogspot.co.at/ freuen!Liebe GrüßeSonja

  • Irina Eckel
    April 7, 2016

    Vielen Dank! Freut mich das es dir bei mir gefällt. Schaue auf jeden Fall auch bei dir vorbei. LG

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.