Instagram did not return a 200.

Tag Archives Mama was gibt´s heute? Essen für Kinder

Essen für Kinder – Buchweizen mit zarter Hähnchenbrust

By Posted on 0 3 m read 1.7K views

Heute habe ich ein richtig tolles Rezept mit Buchweizen für Dich. Kennst Du Buchweizen? Falls nicht, probiere es unbedingt! Buchweizen ist so unglaublich lecker und die meisten Kinder lieben ihn in jeglicher Form und Zubereitung. Da kommt der große Pluspunkt für uns Mamas! Mit Buchweizen bekommen wir unglaublich gute und wertvolle Vitamine, Eiweiße und Fette in unser Kind. Es ist ein unglaublich wichtiges und wertvolles Lebensmittel aber ich will Dich hier nicht mit Nährstofflisten langweilen. Falls du Interesse an einer ausführlichen Auflistung aller Nährstoffe hast, findest Du sie hier.  Die vielen Vorteile für unsere Gesundheit werden hier erläutert.

Das heutige Rezept dreht sich also um unseren geliebten Buchweizen. Es gibt einfach niemanden in unserer gesamten Familie der keinen Buchweizen mag. Wenn das Krebsmädchen GREZKA hört freut sie sich schon auf das Mittagessen und da kanns dann auch ruhig die Suppe sein. Mit Buchweizen kann man so viele leckere Gerichte zubereiten oder es einfach als Beilage zum Fisch oder Frikadellen essen. Heute habe ich ein besonders leckeres Rezept für Dich.

Buchweizen mit zartem Hähnchenbrustfilet

Buchweizen mit zarter Hähnchenbrust


200g Buchweizen | 500ml Wasser | 400g Hähnchenbrustfilet | 1 Zwiebel | 1 Möhre | 3 Knoblauchzehen | 50g Tomatenmark oder alternativ 300g Tomaten | 30g Butter | 1 TL Salz | 3 EL Öl | 20g Mehl

 

Auf die Löffel fert LOS!

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln und mit dem Mehl vermischen. Möhre grob reiben. Solltest Du frische Tomaten verwenden, halbiere diese, entferne den Strunk und reibe sie durch eine grobe reibe. Die Haut wird nicht mit gerieben! Jetzt sind alle Zutaten vorbereitet und es kann ans zubereiten gehen.

Zuerst das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin so lange braten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Nun Zwiebeln-Mehl Mischung zugeben und weiterbraten bis sie glasig sind. Möhren zugeben und 3-4 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und Knoblauch dazu pressen. Tomatenmark oder Tomaten mit dem Wasser mischen. Buchweizen auf das Fleisch verteilen, nicht umrühren. Tomatenwasser zugießen, mit 1/2 TL Salz würzen und bei mittlerer Hitze offen köcheln bis das Wasser fast komplett verkocht ist. Ich habe eine Induktionskochfeld und habe das Ganze auf Stufe 7 ca. 12 Minuten köcheln lassen. Hitze ausstellen, Butter drauf verteilen und Deckel aufsetzten. Ca. 15 Minuten ziehen lassen. Umrühren und servieren.


Buchweizen-mit-zartem-Hähnchenbrustfilet


Ich mag dieses Gericht sehr. Es ist einfach zuzubereiten, man benötigt nur einen Topf und es hat nur einfache Zutaten. Ich kann es einfach nicht ausstehen, wenn ein Gericht zu viele bzw. exotische Zutaten und Gewürze beinhalten. Meist benutzt man sie einmal und hat dafür auch noch viel Geld ausgegeben. Familienküche sollte einfach, schnell und vor allem lecker sein. Wenn es dazu auch noch relativ günstig ausfällt dann ist es wohl perfekt. Für uns ist es das auf jeden Fall.

In dieser Variante habe ich nur Möhren und Tomaten verwendet. Du kannst das Gemüse natürlich variieren wie du möchtest. Reibe eine Zucchini und gib sie hinzu oder vielleicht etwas Brokkoli. Hier kannst Du dich nach Herzenslust austoben. Diese Variante gehört einfach zu unserem Favoriten. Probiere es aus und poste auch gerne ein Bild auf Instagram mit dem Hashtag #küchenchaos und verlinke mich.