Instagram did not return a 200.

Christmas Cookies – schnell und einfach

By Posted on 2 2 m read 1.2K views

Benötigt die Weihnachtsbäckerei doch noch mal einen last Minute Nachschub. dann sind diese Christmas Cookies perfekt. Ich LIEBE schnelle Rezepte und dieses hier ist super einfach und geht schnell. Schokoladen Fans bekommt man damit auch sicherlich zufrieden gestellt und hübsch anzusehen sind sie auch, wenn du also noch mal flott was zaubern willst dann versuch doch diese Christmas Cookies.

Christmas Cookies

1 Ei | 175g braunen Rohrzucker | 1 Päckchen Vanillezucker | 1/2 TL Salz | 110g Margarine  | 145g Mehl | 1 TL Backpulver | 30g Kakao | 20g Schokotropfen | bunte Streusel | 100g weiße Schokolade

Verrühre zuerst das Ei, Rohrzucker, Vanillezucker und Salz mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse. Nun die Margarine unterrühren und anschließend das Mehl, Backpulver, Kakao und Schokotropfen zugeben und alles zu einem Teig verrühren. Der Teig sollte klebrig sein. Mit einem Teelöffel nun den Teig in kleinen Portionen auf einem mit Backpapier belegten Rost verteilen. Jetzt noch für 15 Minuten bei 180° C in den Ofen schieben und fertig. Die weiße Schokolade schmelzen und die Kekse zur Hälfte in Schokolade tunken. Du kannst sie jetzt so lassen oder aber du bestreust sie mit den Streuseln. Die Kekse für zwei Stunden kalt stellen und anschließend mit einem Glas Milch genießen. LECKER! Sie machen optisch auch was her finde ich.

Unser Krebsmädchen liebt Kekse und der Dezember ist bei Ihr immer der absolute Schlemmermonat. Diese Christmas Cookies mag sie sehr gerne und am liebsten ohne die weiße Schokolade. Das kleine Löwenmädchen findet alles Schokoladige oder generell Süße,  irgendwie so gar nicht toll. Naja kommt bestimmt noch, besser später als früher!

2 Comments

What do you think?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.